Der Plan zur Weltherrschaft

Der angebliche Briefwechsel zwischen dem Freimaurer Albert Pike und dem angeblichen Anführer der Illuminaten Giuseppe Mazzini ist für viele Verschwörungstheorien von besonderer Relevanz. In ihm wird der Plan der Illuminaten geschildert eine neue Weltordnung mittels 3 Weltkriegen zu etablieren.

Der brisanteste Brief vom 15. August 1871 (der die 3 Weltkriege schildert) soll angeblich in der Bibliothek des Britischen Museums ausgestellt und später (bis 1925) entfernt worden sein. Das Britische Museum hat nach Eigenaussage einen solchen Brief nie ausgestellt oder katalogisiert, was natürlich die Anhänger der Echtheit des Briefes als Desinformation betrachten. Die frühste Erwähnung des Briefes war vermutlich bei William Guy Carr in den 50er Jahren (möglicherweise eine Erklärung warum so präzise der 1. und 2. Weltkrieg vorausgesagt sind, während der 3. noch auf sich warten lässt), andere primäre Quellen zu dem Brief sind unbekannt. Carr hatte einen großen Einfluss auf die Verschwörungstheorien bis heute (unter anderem stammt auch von ihm die Behauptung, das auf der Dollarnote das Illuminatensiegel wäre).

In Ermangelung eines Volltextes der Briefe werden hier die vielzitierten Textauszüge wiedergegeben. Englischer Text nach Carr "Satan: Prince of This World", Deutsche Übersetzung

Mazzini an Pike 22. Januar 1870

„Wir müssen allen Verbänden gestatten, wie bisher weiterzuexistieren mit ihren Systemen, ihren zentralen Organisationen und den verschiedenen Arten der Korrespondenz zwischen den hohen Graden desselben Ritus, in ihren gegenwärtigen Organisationsformen. Aber wir müssen einen Superritus schaffen, der unbekannt bleiben soll und in den wir die Maurer hoher Grade nach unserer Wahl berufen werden. Aus Rücksicht auf unsere Mitbürger müssen sich die Männer der strengsten Geheimhaltung unterwerfen. Mit diesem obersten Ritus werden wir das gesamte Freimaurertum regieren; er wird die internationale Zentrale werden, die um so mächtiger ist, weil seine Leitung unbekannt sein wird.“

Pike an Mazzini 15. August 1871, Englischer Text nach Carr "Satan: Prince of This World", Deutsche Übersetzung

„Wir werden die Nihilisten und Atheisten loslassen; wir werden einen gewaltigen gesellschaftlichen Zusammenbruch provozieren, der in seinen ganzen Schrecken den Nationen die Auswirkungen von absolutem Atheismus, dem Ursprung der Grausamkeit und der blutigsten Unruhen, klar vor Augen führen wird. Dann werden die Bürger - gezwungen, sich gegen die Minderheit der Revolutionäre zur Wehr zu setzen - diese Zerstörer der Zivilisation ausrotten. Die Mehrheit der Bürger wird, gottgläubig wie sie ist, nach der Enttäuschung durch das Christentum und daher ohne Orientierung, besorgt nach einem neuen Ideal Ausschau halten, ohne jedoch zu wissen, wen oder was sie anbeten soll. Dann sind die Menschen reif, das reine Licht durch die weltweite Verkündung der reinen Lehre Luzifers zu empfangen, die endlich an die Öffentlichkeit gebracht werden kann. Sie [die Verkündung] wir auf die allgemeine reaktionäre Bewegung folgen, die aus der gleichzeitigen Vernichtung von Christentum und Atheismus hervorgehen wird.“

verbreitete verfälschte Übersetzung

Seltener wird auch folgender Text als Teil des Briefes vom 15. August verbreitet (z.B. auf adamweishaupt.org), dieser Text stammt aber offensichtlich aus dem ersten idizierten Buch „Geheimgesellschaften und ihre Macht im 20. Jahrhundert“ von Jan van Helsing und stellt nur eine Zusammenfassung des in dem Brief beschriebenen Planes dar. Der Text wurde nur geringfügig umformuliert (z.B. „sollte“ in „soll“) damit sich der Eindruck eines Zitates ergibt.

„ … Ein ERSTER WELTKRIEG soll inszeniert werden, um das zaristische Russland unter die unmittelbare Kontrolle zu bringen. Russland solle dann als »Buhmann« benutzt werden, um die Ziele weltweit zu fördern.

Ein ZWEITER WELTKRIEG solle über die Manipulation der zwischen den deutschen Nationalisten und den politischen Zionisten herrschenden Meinungsverschiedenheiten fabriziert werden. Daraus sollte sich eine Ausdehnung des russischen Einflussbereiches und die Gründung eines Staates Israel in Palästina ergeben.

Ein DRITTER WELTKRIEG solle sich aus den Meinungsverschiedenheiten ergeben, die wir zwischen den Zionisten und den Arabern hervorrufen würden. Es ist die weltweite Ausdehnung des Konfliktes geplant. Teil des dritten Krieges ist es ebenfalls, Nihilisten und Atheisten aufeinander loszulassen, um einen sozialen Umsturz, der durch noch nie gesehene Brutalität und Bestialität erreicht werden würde, zu provozieren. Nach der Zerstörung des Christentums und des Atheismus werden wir den Menschen jetzt die wahre »Doktrin« entgegenbringen und damit zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. …“

Interpretation des 3. Weltkriegs

Der 3. Weltkrieg wird laut dem Brief eindeutig aus dem Nah-Ost-Konflikt hervorgehen. Einige sehen darin eine Bestätigung der Echtheit des Briefes da grade dieser Konflikt zwischen Israel und der arabischen Welt immer wieder zu eskalieren droht. Kritiker des Briefes wiederum argumentieren das der Nahost-Konflikt schon in den 1950ern, der Zeit in der Carr die Briefe veröffentlichte, absehbar war bzw. mit der Suez-Kriese 1956 schon Realität war.

Eine Ausweitung des Konflikts zu einem Konflikt zwischen Nihilisten und Atheisten kann als das Eskalieren des Ost-West-Konflikts zwischen NATO und Warschauer Pakt verstanden werden, insbesondere wenn man bedenkt das Israel durch Westmächte und Palästina durch Ostmächte unterstützt wurde, was eine Basis zur Ausweitung des Konflikts schafft.

Da der Ost-West-Konflikt aber nicht eskaliert ist drängt sich der Gedanke auf, das der dritte Weltkrieg nicht verwirklicht wurde. Auch erscheint es als unwahrscheinlich, das bei 3 Weltkriegen die zusammen eine psychologische Wirkung auf die Völker haben sollen, zwischen dem 2. und 3. eine Spanne von über 60 Jahren liegt. Manche sehen die Ermordungen von John F. und Robert F. Kennedy in diesem Zusammenhang. John F. Kennedy soll maßgeblich an der Überwindung der Kuba-Krise mitgewirkt haben, während Robert F. Kennedy vom Palästinenser Sirhan Sirhan erschossen worden sein soll, beides also Ereignisse die zu einer Eskalation der Konflikte hätten beitragen können.

Textquelle: s23.org

Der Erste Weltkrieg muß herbeigeführt werden, um es den Illuminaten zu ermöglichen, die Macht des Zaren in Rußland zu stürzen und dieses Land zu einer Festung des atheistischen Kommunismus zu machen. Die Zwietracht, die durch die „Agenten“ der Illuminaten zwischen dem britischen und dem deutschen Reiche verursacht werden, sollen genutzt werden, um diesen Krieg zu schüren. Am Ende des Krieges, soll der Kommunismus aufgebaut und genutzt werden, um die anderen Regierungen zu zerstören und um die Religionen zu schwächen.“

Der Zweite Weltkrieg muß unter Ausnützung der Unterschiede zwischen den Faschisten und den politischen Zionisten geschürt werden. Dieser Krieg muß so gesteuert werden, daß das Nazitum zerstört wird und daß der politische Zionismus stark genug sein wird, um einen souveränen Staat Israel in Palästina einrichten zu können. Während des Zweiten Weltkriegs, muß der internationale Kommunismus stark genug werden, um eine gleichwertige Gegenkraft für die Christenheit zu sein, die dann zurück- und in Schach gehalten werden kann, bis zu der Zeit, wenn wir es für den endgültigen sozialen Zusammenbruch (Kataklysmus) brauchen.“

Der Dritte Weltkrieg muß eingeleitet werden, indem die Differenzen zwischen den politischen Zionisten und den Führern der islamischen Welt ausgenutzt werden, die von den „Agenten“ der „Illuminati“ aufgebaut werden müssen. Der Krieg muß so gelenkt werden, daß sich der Islam (die muslimische arabische Welt) und der politische Zionismus (der Staat Israel) gegenseitig vernichten. Gleichzeitig werden die anderen Nationen gezwungen sein, über die dadurch ausgelöste Spaltung sich gegenseitig so zu bekämpfen, bis sie körperlich (physisch), moralisch, geistig und wirtschaftlich völlig verausgabt sind.“

Textquelle: endzeitbotschaft.de

Alles Wahnsinn?
Das Chicago Council on Global Affairs sagt über die Zukunft:
Video: UNFASSBAR!!! US Hauptziel IST kRIEG in Europa

TEXT

http://new.euro-med.dk

www.threeworldwars.com

www.staatsfeind.net

endzeitbotschaft.de

www.der-weg.org

endzeitbotschaft.de

VIDEO

Der Masterplan für den Dritten Weltkrieg

Verschwörungstheorie: Briefwechsel zwischen Albert Pike und Giuseppe Mazzini 

Tobler ein Schweizer spricht die Wahrheit

Wer noch mehr möchte:

Die Protokolle der Weisen von Zion - oder was dafür ausgegeben wird!

Wer lügt? Die Protokolle oder die Wikipedia?